Positives:

ein Freund: "Hast du abgenommen? Du siehst so abgemagert aus." (Dezember 2007)

Flos Bruder hat ihn gefragt, ob ich Probleme mit dem Essen hab, weil ich so abgenommen habe.

Flos Mutter meinte zu ihm, dass ich schon genug abgenommen habe, und dass man das sehr sieht.
(beides Weihnachten 2007)

Mama: "Schau dich mal an wie du aussiehst. Du bist doch magersüchtig." haha O_o (Ende Januar 2008, bei 74kg)

Flo: "Jetzt nimmst du aber nicht mehr ab..." (Ende Januar 2008, 74kg)

Meine Oma: "... ein schlankes Mädchen bist du. Sieht aus, als ob du abgenommen hättest." (Februar 2008, ca 73,5kg)


Negatives:

Mama: "Das reicht jetzt mal mit Essen..."

Mama: "Hast du nicht gerade schon gegessen?"

Mama: "Bist du nicht mal satt?"

Mama: "Du könntest auch mal Sport vertragen."

Mama: "Wenn du nicht auf mich hörst, schau ich halt zu, wie es dir weiter die Backen auseinandertreibt."

Flo: "Du wolltest doch nichts Süßes essen?"

Flo: "Du Gierschlund/Nimmersatt..." (variiert)

David, als ich mir auf dem Geburtstag die x. Portion holen will: "Willst du das noch essen? Du bist das einzige Mädchen, das so viel isst."

?: "Wie kann man nur so viel essen?"

Und die unzähligen Witze, über mein Essverhalten. Ich glaube in den Köpfen anderer existiere ich nur fressend.