So, zweite Abiprüfung hinter mir und es war fast genauso scheiße wie die erste.

Erst mal heimgekommen, gefressen. Grad bins ich wieder losgeworden. Zumindest teilweise. Ich weiß selber dass das scheiße ist. Ich sollts lassen, sonst gewöhns ich mir noch an, aber kA. Das musste sein. Nicht mal wegen zu viel Essen (allein das Mittagessen heute: 1 Portion Linseneintopf, 1 Vollkornbrot, dann: 1 Muffin, 2 Balisto, 1 Schokoei, 1 Amicelli - null Genuß, mich hats geekelt vor dem Zeug, aber hauptsache rein, hauptsache n bisschen Qual), sondern einfach wegen dem Kotzen.
Ich bin bescheuert,oder? Dafür hab ich mich diesmal NICHT geschnitten, haha Wär die sinnvollere Alternative, aber ne... ich schmeiß doch nicht das Jahr Therapie hin...

ach...scheiße is das...ich hab kein bock mehr -.- 

2.5.08 15:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen