Immer noch total im Stress...tut mir leid... ich werd heut abend wieder kommentieren

Gestern war übel. So einen schlimmen Tag hatte ich bestimmt seit 2-3 Monaten nicht mehr. Ich will gar nicht erzählen, was ich gegessen habe, aber ich machs. Die Welt soll erfahren, was ich in mich hineinstopfe.

Allein den Tag über bestimmt 200g Schokolade, ca 100g Plätzchen, 1 Brötchen mit Schinken.
Einiges hab ich ausgespuckt, aber das meiste trotzdem geschluckt.

Dann abends:

Das Essen von abends war ja ok. Das hatte nicht so viele Kalorien. Aber dann...

2 Bier
1 Glas Wein
und ICH ALLEIN:  1/2 Kuchen.
Ich rede nicht von einem halben Stück Kuche, ich rede von der Hälfte eines GANZEN Kuchens...

Das war wie im Rausch. Noch ein Stück, noch ein Stück. Danach war mir schlecht. Mir gings beschissen, ich wollte nur noch kotzen.
Dann später krieg ich wieder das zu hören, was man mir schon so oft gesagt hat. "S. (ich) ist schon ein bisschen verfressen."
Da gings nix mehr. Ich saß da und hab geweint. Niemand hats gesehen, nur Flo hat sofort gewusst, was dieser Satz in mir auslösen würde und hat sich um mich gekümmert. Schatz...

Nun gut. Es ist passiert. Jetzt heißt es weitermachen... sowas darf einfach nicht mehr vorkommen!!!

Heute hab ich auch schon wieder viel gegessen, aber ich gib mein Bestes. Ich will nicht mehr fett und häßlich sein!!
 

9.12.07 13:27
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


grape.fruit / Website (9.12.07 22:27)
Mein Tag war heute auch nicht gut. Aber komm... morgen geht eine neue Woche los Diese Woche wird besser^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen