Gestern hab ich nen Refeed, eingelegt. Und zwar so nen richtigen, also ich hab mir alles erlaubt. Tagsüber hab ich nicht so viel gegessen, ich hab auf Pizza verzichtet und selbst wenn ich Plätzchen und Schoko gegessen habe, hab ich sie gleich wieder ausgespuckt, weil ich das einfach nicht mehr richtig essen "kann", aber abends hab ich dann doch sehr zugeschlagen ^^ War bei Flo und da wars mir dann auch schon egal. Hab uuuunmengen an Gummibärchen gegessen, und auch ein bisschen Nussschoki, aber das war ok. War sehr chillig.
Soviel zu gestern.
Heute gehts dann wieder richtig los, ich versuche so 400-500 untern GU zu bleiben + Sport. Billy Blanks und mind. 1h Trampolin.

Jetzt muss ich dringendst Ethik lernen. Wir schreiben morgen und ich hab noch NIX gemacht

2.12.07 14:04


Ich brauche mehr Zeit. Ich bräuchte jeden Tag gut 4-5h mehr, um alles zu schaffen, was ich schaffen muss.

Ethik hab ich so gut wie gar nicht gelernt, es wird ne Katastrophe. Am Mittwoch schreib ich Deutsch. Ich MUSS wieder ne gute Note haben, ich muss muss muss. Gelernt hab ich noch nichts, und ich weiß nicht, ob ich das noch schaffe.
Noch dazu Nailys Geburtstag am Samstag und Facharbeit.
Ich verzweifle...

Ich bin jetzt richtig fertig von heute. Hab alles wie geplant durchgezogen. Hab sicherlich mehr gegessen, als ich sollte, aber ok, ist mir jetzt auch schon egal. Ich will nur noch ins Bett...

Gute Nacht und so... 

2.12.07 21:15


...

Sport oder lernen... was hat Vorrang?
Dünn werden oder gute Noten... was ist wichtiger?

Ich WILL jetzt Sport machen, unbedingt. Ich hab heut so viele Plätzchen gegessen, ich muss mich jetzt bewegen.
Aber die Deutschsachen liegen vor mir. Ich schreib am Mittwoch und werde morgen keine Zeit haben dafür.
Ich würd ja später auch noch Sport machen, aber das ist zu laut. Es schlafen schon alle.
Später lernen? Meine Konzentration ist jetzt schon katastrophal.
Ich dreh durch...

Außerdem die Frage: Morgen Sportunterricht. Ja/Nein?
Ich war so blöd und habs am Arm getan, die Kratzer sieht man deutlich.
Fuck Ich bin doch echt zu blöd.



 

3.12.07 21:05


aaaaah... was gehtn. mein bauch ist so voll, scheiße, hey...
mein bauch ist so voll voll voll. was musst ich jetzt nach dem eh schon viel zu heftigen mittagessen noch die plätzchen und den quark essen. wie krank bin ich denn, bitte???

jetzt war ich grad kotzen, bzw. ich habs versucht, weil eh nur der tee gekommen ist, den ich getrunken habe. scheiße mir gehts jetzt nicht mal so sehr darum, dass es zuviele kalorien waren. das geht gerade noch, mit sport und dinner cancelling, aber einfach die tatsache, dass es sooo viel war und mein bauch jetzt so drückt.

ich will jetzt noch mal auf toilette, aber ich will mir auch nix angewöhnen.
son mist. ich bin ein scheiß verdammter versager.

deutsch heute war übrigens katastrophal. deutsch ist mein bestes fach, und dann sitz ich heute drin und heul, weil einfach NICHTS ging. was war nur los mit mir? ich hab mich so geschämt, dass ich so versagt habe. oh mann

5.12.07 14:19


Ich hab gerade mein Nikolaussäckchen bekommen. Gefährlich.
Ich wusste ja nicht, dass sie mir was schenken...

Jetzt liegt hier vor mir ein Sack NUR mit Süßigkeiten und Nüssen gefüllt... ich trau mich gar nicht richtig reinzuschauen.

Oh ich fühl mich so schlecht. Entweder alles wird in einem schrecklichen FA in mich hineingestopft, oder ich rührs nicht an und verschenk alles an Flo, und das tut mir dann total leid, weils doch ein Geschenk von meinen Eltern war

Und den neuen Harry Potter hab ich auch bekommen.
Ich bin son Dreckskind, ernsthaft. Ich will gar nichts bekommen, das kotzt mich an, ich fühl mich immer nur schlecht, wenn ich was von ihnen krieg. Schuldgefühle total. dreckdreckdreck

5.12.07 19:55


ganz kurz was von mir. hab ziemlichen stress.

wollte heut nen refeed machen, aber daraus ist jetzt ein fresstag geworden. gefressen ohne ende, ich hab mich dazu gezwungen weiter schokolade in mich hineinzustopfen. immer weiter immer weiter.

anfangs hats mich nicht mal gestresst, dann war ich doch kurz kotzen und jetzt weiß ich noch nicht wies heut weiter geht. meine freundin hat heut geburtstag, wir wollten kochen. ich hab aber überhaupt keine lust noch irgendwas zu essen, oder alk zu trinken.

scheiße hey... wo ist mein wille hin??? 

8.12.07 15:56


Immer noch total im Stress...tut mir leid... ich werd heut abend wieder kommentieren

Gestern war übel. So einen schlimmen Tag hatte ich bestimmt seit 2-3 Monaten nicht mehr. Ich will gar nicht erzählen, was ich gegessen habe, aber ich machs. Die Welt soll erfahren, was ich in mich hineinstopfe.

Allein den Tag über bestimmt 200g Schokolade, ca 100g Plätzchen, 1 Brötchen mit Schinken.
Einiges hab ich ausgespuckt, aber das meiste trotzdem geschluckt.

Dann abends:

Das Essen von abends war ja ok. Das hatte nicht so viele Kalorien. Aber dann...

2 Bier
1 Glas Wein
und ICH ALLEIN:  1/2 Kuchen.
Ich rede nicht von einem halben Stück Kuche, ich rede von der Hälfte eines GANZEN Kuchens...

Das war wie im Rausch. Noch ein Stück, noch ein Stück. Danach war mir schlecht. Mir gings beschissen, ich wollte nur noch kotzen.
Dann später krieg ich wieder das zu hören, was man mir schon so oft gesagt hat. "S. (ich) ist schon ein bisschen verfressen."
Da gings nix mehr. Ich saß da und hab geweint. Niemand hats gesehen, nur Flo hat sofort gewusst, was dieser Satz in mir auslösen würde und hat sich um mich gekümmert. Schatz...

Nun gut. Es ist passiert. Jetzt heißt es weitermachen... sowas darf einfach nicht mehr vorkommen!!!

Heute hab ich auch schon wieder viel gegessen, aber ich gib mein Bestes. Ich will nicht mehr fett und häßlich sein!!
 

9.12.07 13:27


 [eine Seite weiter]